«

»

Nov 25

Mit Ring´L´Ding von Kleine Amigos wird Spielspaß richtig bunt

Gestern habe ich euch bereits das Spiel Kuddelmuddel aus dem Hause Amigo vorgestellt, das wir getestet haben. Heute möchte ich euch ein weiteres Spiel von Kleine Amigos vorstellen. Bei Ring´L´Ding heißt es die richtigen farbigen Haargummis zu finden und diese blitzschnell auf die Finder zu stecken. Wir haben natürlich wieder mit der ganzen Familie getestet. Dieses Spiel hat eine Altersempfehlung für Kinder ab 4+ Jahre. Für unseren Herrn Keks ist das Spiel mit seinen 46 Monaten doch recht schnell, aber er gibt sich alle Mühe 🙂

 

Die Verpackung und der Inhalt

Wie alle Spiele von Amigo kommt auch dieses Spiel in einer stabilen Kartonverpackung daher. Trotz der Maße von 17×12,7×7,3cm ist die Verpackung immer noch klein und handlich und sowohl gut zu verstauen, als auch perfekt zum Mitnehmen. Der Karton ist, wie von Amigo gewohnt, bunt und kindgerecht illustriert. Es wirkt nicht überladen und man erkennt sofort um was es bei dem Spiel geht.

Die Spielanleitung umfasst auch bei diesem Spiel nur 4 Seiten. Die Anleitung reicht vollkommen aus und es bleiben keine Fragen offen (das ist uns leider schon bei anderen Spielen passiert, das der „was wär wenn“-Fall unbeantwortet blieb in der Spielanleitung). Die Spielanleitung bietet sogar eine „anspruchsvollere“ Spielvariante.

Spiel RinglDing

Verpackung Ring´L´Ding

Inhalt RinglDing

Verpackung und Inhalt Ring´L´Ding

Spielaufbau und Spielablauf

So schnell wie das Spiel aufgebaut ist, so schnell ist es auch fast schon wieder vorbei 🙂 Zuerst werden alle Haargummis und der Stapel mit verdeckten Karten in die Mitte gelegt. Dann noch die Glocke in die Mitte und schon kann es los gehen. Die oberste Karte wird für alle sichtbar aufgedeckt und wer jetzt am schnellsten die abgebildete Kombination auf seiner Hand richtig nachgebildet hat, gewinnt! Und wie immer gilt „Glocke nicht vergessen!“ Ist die Kombination falsch nachgebaut, so muss der Spieler der „geläutet“ hat, einer seiner bereits gewonnen Karten abgeben. So bleibt das Spiel spannend. Nach jeder Runde werden die Haargummis wieder in die Mitte gelegt.

Spielaufbau RinglDing

Spielaufbau Ring´L´Ding

gewonnen RinglDing

Richtige Kombination Ring´L´Ding

Für unseren Herrn Keks, der in 2 Monaten erst 4 Jahre alt wird, ist das Spiel allerdings etwas zu schnell. Er benötigt einfach „zu viel“ Zeit um die passenden Haargummis zu suchen. Die Motorik tut ihr übrigens, da die kleinen Fingerchen einfach noch nicht so schnell und wendig sind, wie die von Erwachsenen.

 

Spielende

Wer als erster 5 gewonnene Karten vor sich liegen hat, hat das komplette Spiel gewonnen.

 

Wir haben für euch mal eine kleine Runde Ring´L´Ding auf Video fest gehalten.

 

Variante

Wer das Spiel etwas schwieriger gestalten möchte, der wählt die folgende Variante. Die oberste Karte vom Kartenstapel wird nur für 5 Sekunden offen gezeigt. Danach wird Sie wieder umgedreht und die Spieler versuchen nun die vorher gesehene Kombination richtig darzustellen. Auch hier muss der Schnellste wieder klingeln. Dann wird geprüft ob alles richtig ist. Stimmt die Kombination gewinnt der Spieler die Karte. Stimmt die Kombination nicht, muss zur Strafe eine Karte abgegeben werden.

 

Fazit

Ring´L´Ding von Kleine Amigos lädt Groß&Klein immer wieder zu neuem Spielspaß ein. Besonders für größere Kinder ist das Spiel sehr schön, weil es wie einige seiner Vorgänger eine kurze Spieldauer hat und trotzdem vollen Spielspaß bietet. So kann man das Spiel immer mal wieder nehmen und eine Runde spielen.

Wenn kleinere Kinder mitspielen, sollte man natürlich als Erwachsener den Siegeswillen etwas herunter schrauben, denn sonst haben die Kleinsten keine Chance. Am Besten ist es, kleinere Kinder das Spiel mit Gleichaltrigen spielen zu lassen, da diese motorisch gesehen meistens auf dem selben Stand sind. Oder man entwickelt einfach eine weitere Variante für kleine Kinder, z.B. das die Kinder sich erst die Farben raussuchen dürfen und erst dann mit allen losgespielt wird. Ich glaube das werden wir das nächste Mal unbedingt mal ausprobieren

Das Spiel erhält von uns ein absolut empfehlenswert +++

 

 

Demnächst werden wir dieses Spiel in einer reinen Erwachsenenrunde testen und ich bin schon gespannt wie es da werden wird 🙂

 

 

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Über den Autor

Mama Diana

~ Patchwork-Mama von 2 Kindern ~ Internetuserin der ersten Stunde und Bloggerin mit Herz ~ Chaosexpertin ~ Am liebsten blogge ich über mich & meine Familie und dem ganz alltäglichen Wahnsinn zwischen Kindern, Haushalt, Arbeit und Beziehung.