«

»

Nov 24

Actionreicher Spielspaß mit Kuddelmuddel von Kleine Amigos

Die Firma Amigo, bekannt geworden durch Spiele wie Halli Galli und Bohnanza, hat noch viele weitere tolle Kartenspiele für Kinder herausgebracht und wir durften 2 davon testen. Als erstes haben wir das Spiel Kuddelmuddel für euch getestet und hatten viel Spaß dabei. Obwohl das Spiel erst ab 5+ Jahre angegeben ist, hatte selbst der Kleinste mit fast 4 Jahren total Spaß bei diesem Spiel für die ganze Familie. Allerdings haben wir es mit ihm in “entschärfter” Version gespielt :)

 

Die Verpackung und der Inhalt

Das Spiel Kuddelmuddel kommt in einer stabilen Kartonverpackung daher. Der Karton hat die Größe 17×12,7x5x5cm und bietet ausreichend Platz für alle Teile. Ich mag es wenn Spieleverpackungen so klein wie möglich, aber nur so groß wie nötig sind, denn das schont zum einen die Umwelt und der Platz im Kinderzimmer ist ja auch nur begrenzt vorhanden. Die Illustrationen auf dem Karton sind schön bunt und kindgerecht gestaltet.

Die Anleitung umfasst genau 4 Seiten. Das ist perfekt und zeigt zugleich, wie einfach das Spiel ist. Und es verzichtet dabei nicht auf Spielspaß :) Auf 4 bunten Seite wird kurz und knapp erläutert wie der Spielaufbau, der Spielablauf und das Spielende ist.

Spiel Kuddelmuddel Amigo

Inhalt Kuddelmuddel Verpackung und Inhalt Kuddelmuddel

 

 

Spielaufbau und Spielablauf

Der Aufbau des Spiels ist schnell erklärt. Die Glocke wird in die Mitte vom Tisch gestellt und rundherum werden die verdeckten Karten verteilt. Nach dem Startsignal (egal welches ihr nehmt, ihr solltet euch nur einig sein :) ) ziehen alle Mitspieler gleichzeitig ein Karte. Nun versucht jeder Mitspieler eine Reihe aus 7 Karten zu bekommen. dabei ist es egal ob immer rechts oder links angelegt wird, wichtig dabei ist, das die Karten aneinander passen. Das bedeutet, das ein Symbol der einen Karte auch auf der anderen Karte zu sehen sein muss. Hat man 7 Karten die alle ein gemeinsames Symbol haben, so haut man auf die Glocke und hofft, das man sich nicht vertan hat :) Ansonsten gilt “Gewonnen”. Der Gewinner darf seine Karten behalten. Alle anderen müssen ihre Karten wieder in die Mitte legen und vermischen.

Spielaufbau Kuddelmuddel

Spielaufbau Kuddelmuddel

Spielverlauf Kuddelmuddel

Gewonnen! 7 passende in einer Reihe :)

 

Hier könnt ihr euch auch noch ein kleines Video zum Spiel anschauen :)

Achtet mal in der ersten Spielrunde auf die Karten vom Spieler links :) Na, ist euch etwas aufgefallen? Genau, es waren nur 6 in einer Reihe. Somit hätte er diese Spielrunde also verloren, obwohl alle Karten passend waren.

 

Spielende

Das Spiel wird so lange fortgesetzt bis keine Karten mehr in der Mitte liegen. Der Spieler der zu diesem Zeitpunkt die meisten Karten in richtiger Reihe vor sich liegen hat, darf diese noch zu seinen vorhandenen Karten legen. Es gewinnt der Spieler, der in allen Runden die meisten Karten gewonnen hat.

 

Variante

Als “entschärfte Variante” haben wir das Spiel mit unserem Kleinsten mit nur 4 Karten gespielt, weil es einfach zu viel auf einmal für ihn war, die passenden Symbole zu finden und zugleich “mit zu zählen” wie viele Karten er schon gefunden hat. Es war nicht immer leicht für ihn, aber er findet das Spiel total toll und versucht sein Bestes. Und ganz oft gewinnt er sogar ;)

 

Fazit

Von uns gibt es ein uneingeschränkt empfehlenswert +++

Das Kartenspiel Kuddelmuddel von Kleine Amigos ist Spielspaß für die ganze Familie. Wir haben es während der Testphase unzählige Male gespielt und auch jetzt noch kommt das Spiel mehrmals die Woche zum Einsatz. Oft holen wir es “nur mal eben” raus, wenn wir uns die Zeit bis zum Abendessen vertreiben wollen. Durch seine Größe und nicht übermäßige Spieldauer ist das Spiel auch perfekt zum Mitnehmen geeignet. Selbst Oma und Opa haben schon “mit gekuddelmuddelt” und hatten einen riesen Spaß an diesem Kinderspiel.

 

 

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Über den Autor

Mama Diana

~ Patchwork-Mama von 2 Kindern ~ Internetuserin der ersten Stunde und Bloggerin mit Herz ~ Chaosexpertin ~ Am liebsten blogge ich über mich & meine Familie und dem ganz alltäglichen Wahnsinn zwischen Kindern, Haushalt, Arbeit und Beziehung.